Detailansicht

NummerD1.8.1718
TitelDoppelte Buchhaltung: Einführungskurs
Von04.09.2017 10.00 h
Bis05.09.2017 16.00 h
KursortThun, Hotel Freienhof
ReferentInnenKarin Baumann
Anna-Barbara Kappeler
Ezgi Karaboya
Freie Plätze3
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 780.00
VerpflegungkostenlosCHF 160.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 200.00
Beschrieb
Wie ist die doppelte Buchhaltung aufgebaut und wie wenden wir sie an? Ein Kurs für Vereins-, Gruppen- und SektionskassierInnen. Mit praxisnahen Beispielen und Übungen werden die theoretischen Grundlagen gefestigt. Die Musterbuchhaltung eines Vereins von der Eröffnung bis zum Abschluss wird durchgespielt.
Inhalt
Eine Vereinsbuchhaltung eröffnen (Eröffnungsbilanz), Geschäftsfälle verbuchen und die Jahresrechnung erstellen (Schlussbilanz und Erfolgsrechnung)
Nutzen
Die Teilnehmenden
  1. erwerben die Grundkenntnisse der doppelten Buchhaltung
Zielpublikum
Vertrauensleute, Mitglieder mit gewerkschaftlichen Funktionen, aktive Mitglieder, Mitarbeitende von Gewerkschaften