Detailansicht

NummerD2.2.1708
TitelGesund bleiben am Arbeitsplatz: Führungsaufgabe Gesundheit
Von29.11.2017 10.15 h
Bis30.11.2017 16.30 h
KursortWalkringen, Hotel Rüttihubelbad
ReferentInnenSamuel Woodtli
Freie Plätze0
   

Dieser Kurs ist ausgebucht
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 780.00
VerpflegungkostenlosCHF 100.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 110.00
Nutzen
Die Teilnehmenden
  1. analysieren ihr persönliches Führungsverständnis und kennen ihre Verantwortung und ihre Einflussmöglichkeiten
    1. kennen die Zusammenhänge zwischen Führung und gesunder Arbeit
Beschrieb
Vorgesetzte müssen Leistung von ihren Mitarbeitenden fordern und die Gesundheit der Mitarbeitenden schützen und fördern. Sie müssen auch zu ihrer eigenen Gesundheit Sorge tragen. Anhand von konkreten Beispielen werden Grundlagen und Zusammenhänge der gesunden Arbeit entwickelt. Dabei sind Absenzen, Motivation, Stress und Arbeitszeiten wichtige Faktoren. Gemeinsam werden verschiedene Methoden und Instrumente diskutiert und die Umsetzung in die eigene Führungsarbeit wird geplant.
Zielpublikum
Mitglieder und Interessierte sowie Mitarbeitende von Gewerkschaften mit Führungsaufgaben
Inhalt
Analyse des eigenen Führungsstils, Umgang mit Belastung und Leistungsansprüchen, Förderung von gesunder Arbeit, Ressourcen-Management