Detailansicht

NummerB2.1.1801
TitelDigitalisierung? Weiterbildung!
Eine Tagung von Movendo und SGB
Von28.06.2018 09.00 h
Bis28.06.2018 16.30 h
KursortFribourg, NH Hotel
ReferentInnenVania Alleva
Christine Goll
Daniela Lehmann
Giorgio Pardini
Laura Perret
Joëlle Racine
Paul Rechsteiner
Christoph Schlatter
Irena Sgier
Freie Plätze55
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 410.00
VerpflegungkostenlosCHF 50.00
Beschrieb
Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran: Das birgt Risiken und Chancen für die Arbeitnehmenden. Wie begegnen die Gewerkschaften diesen Herausforderungen?
Digitalisierung fordert Weiterbildung. Die Qualifizierung der Menschen durch lebenslanges Lernen ist der Schlüssel für den gesellschaftlichen Fortschritt und einen sozialverträglichen Arbeitsmarkt. Die Tagung ist ein Kompass durch den schweizerischen Weiterbildungsdschungel, reflektiert die gewerkschaftlichen Positionen und formuliert die Anforderungen für eine zukunftsgerichtete Bildungspolitik.
Inhalt
Wegleitung durch das Dickicht der Weiterbildungsangebote in der Schweiz, gewerkschaftliche Positionen zur Bewältigung der Herausforderungen der Digitalisierung, politische Forderungen an Wirtschaft und Politik
Nutzen
Die Teilnehmenden
  1. gewinnen eine Übersicht über das schweizerische Bildungssystem
  2. kennen die gewerkschaftlichen Positionen zur Weiterbildung und zum lebenslangen Lernen
  3. identifizieren Weiterbildungsbedürfnisse in verschiedenen Branchen angesichts der Digitalisierung
Zielpublikum
Mitglieder, Vertrauensleute, GewerkschaftssekretärInnen und Interessierte