Detailansicht

NummerD1.8.1702
TitelBasiskurs für Mitglieder von Stiftungsräten und Vorsorgekommissionen
Von08.11.2017 10.15 h
Bis10.11.2017 12.30 h
KursortVitznau, Hotel FloraAlpina
ReferentInnenSabino Di Mambro
Roman Kahr
Heinrich Nydegger
Freie Plätze3
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 1'125.00
VerpflegungkostenlosCHF 290.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 360.00
Zielpublikum
Mitglieder von Stiftungsräten und Vorsorgekommissionen
Inhalt
Zusammenspiel der Sozialversicherungen, BVG, Begriffe, Verantwortung, Haftung, Kapitalzins, technischer Zinssatz, Rechtsverhältnisse, Deckungsgrad, Säule 3a
Beschrieb
Das Bundesgesetz über die berufliche Vorsorge (BVG) beinhaltet die paritätische Zusammensetzung des Stiftungsrates. ArbeitnehmerInnen sind in den zuständigen Organen also gleich stark vertreten wie die Arbeitgeber. Mitglieder von Stiftungsräten werden an diesem Kurs auf ihre Verantwortung und Einflussnahme vorbereitet.
Nutzen
Die Teilnehmenden
  1. setzen sich mit dem BVG auseinander und lernen, Einfluss zu nehmen
Hinweis
Für Mitglieder von Stiftungsräten: Bitte mit der Anmeldung die Adresse der Pensionskasse mitteilen (für Rechnungsstellung).