Detailansicht

NummerD2.1.1808
TitelDie Krise, der Euro und die Schweiz
Von14.06.2018 09.15 h
Bis14.06.2018 16.45 h
KursortLuzern, Hotel Cascada
ReferentInnenDavid Gallusser
Daniel Kopp
Freie Plätze17
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 410.00
VerpflegungkostenlosCHF 50.00
Beschrieb
Tiefes Wachstum, hohe Arbeitslosigkeit, Staatsschulden und immer wieder Spekulationen über das Auseinanderbrechen des Euro. Auch zehn Jahre nach der Finanzkrise ist Europa wirtschaftlich nicht über den Berg. Für die Schweiz, als Land mitten in Europa, hat das Folgen. Das zeigen die Auswirkungen des starken Frankens.
Inhalt
Ursachen und Folgen der Krisen, Geld- und Wirtschaftspolitik in Europa und der Schweiz, Ungleichheit, gewerkschaftspolitische Antworten
Nutzen
Die Teilnehmenden
·      kennen Ursachen der Krisen und ihre Folgen
·      kennen die politischen Antworten aus gewerkschaftlicher Sicht
Zielpublikum
Mitglieder und Interessierte