Detailansicht

NummerD1.7.1806
TitelFührungsseminar für Präsidien von Personalvertretungen
Von25.06.2018 10.00 h
Bis27.06.2018 16.00 h
KursortNottwil, Hotel Sempachersee
ReferentInnenPeter Lüthi
Giorgio Pardini
Freie Plätze14
   
PreiseMitgliederNichtmitglieder
KursgebührkostenlosCHF 1'350.00
VerpflegungkostenlosCHF 280.00
ÜbernachtungkostenlosCHF 340.00
Zielpublikum
PräsidentInnen und VizepräsidentInnen von Personalvertretungen
Voraussetzungen
Basisseminar (siehe Seite 44) oder 2 Jahre Praxiserfahrung in einer PV
Hinweis
Es ist von Vorteil, wenn sich PräsidentIn + VizepräsidentIn gemeinsam anmelden.
Nutzen
Die Teilnehmenden
· haben ein klares Rollenverständnis als PräsidentIn/VizepräsidentIn der PV
· kennen Methoden und Instrumente für ihre Führungsaufgaben
· können die Ressourcen des Teams zielgerichtet einsetzen
Beschrieb
Die PV braucht Führung, um effektive und effiziente PV-Arbeit mit Wirkung sicherzustellen. Dieses Seminar stärkt PräsidentInnen und VizepräsidentInnen in ihrem Rollenverständnis und befähigt sie, Führungsaufgaben wahrzunehmen.
Inhalt
Rollenverständnis als Führungsperson, Führen ohne Weisungsrecht, Teamführung, Umgang mit schwierigen Situationen, Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften